CGB > Archiv > Pressemitteilungen > Leseansicht

Pressemitteilungen

Neujahrsempfang des Bundespräsidenten

Berlin/ 21.01.2011 Bundespräsident Christian Wulff lud zu seinem traditionellen Neujahrsempfang in Berlin Gäste aus ganz Deutschland ein. Unter den Vertretern von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft war auch der Bundesvorsitzende des Christlichen Gewerkschaftsbundes (CGB) Matthäus Strebl.

Er überbrachte im Namen des CGB und seinen 16 angeschlossenen Fachgewerkschaften die besten Wünsche für ein erfolgreiches Jahr 2011. Matthäus Strebl erklärte: „Es ist mir immer wieder eine besondere Ehre, an dem Empfang des Bundespräsidenten teilnehmen zu dürfen. Es zeigt, dass der CGB eine anerkannte Größe in der Gewerkschaftslandschaft Deutschlands ist.“

assets/CGB-Inhalte/Aktuell/2011/J52F6660.jpg

Am Rande der Veranstaltung konnte Strebl hoch interessante Gespräche mit weiteren Gästen führen. „Für mich als Bundesvorsitzender des CGB haben diese Gespräche einen hohen Stellenwert, weil es mir die willkommene Gelegenheit bietet, die für den CGB wichtigen politischen Kontakte zu pflegen“, betonte Strebl. „Es gibt mir die Gelegenheit, die aktuelle Situation der Beschäftigten in Deutschland zu diskutieren und unsere Meinung als CGB in diese Gespräche einzubringen.“

Zurück

CGB > Archiv > Pressemitteilungen > Leseansicht

Gedruckt am 13.11.2019 19:30.