CGB > Archiv > Pressemitteilungen > Leseansicht

Pressemitteilungen

CGB - Strukturelle Neuausrichtung in der Führungsspitze!

Berlin, 07.01.2011. An der Spitze des Christlichen Gewerkschaftsbundes Deutschlands (CGB) haben sich zum 1. Januar 2011 personelle Veränderungen vollzogen. Nachdem der langjährige Generalsekretär Gunter Smits am 13. November des vergangenen Jahres auf dem 19. Ordentlichen Bundesgewerkschaftstag der DHV – Die Berufsgewerkschaft e.V. zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt wurde, ist mit seinem Amtsantritt zum 01. Januar 2011 auch eine Neuausrichtung in der Führungsspitze im CGB notwendig geworden.

Der CGB Bundesvorstand hat im Zuge des Wechsels von Gunter Smits in die Funktion des Bundesvorsitzenden der Berufsgewerkschaft DHV beschlossen, die Führungsstruktur des Dachverbandes personell aufzuwerten und neben der Funktion des Generalsekretärs die Position der Bundesgeschäftsführerin zu etablieren.  

assets/CGB-Inhalte/Downloads/CGB-Intern/ansprechpartner_18.jpgDie langjährige Mitarbeiterin im CGB Hauptstadtbüro Frau Ass. Jur. Anne Kiesowwurde mit dieser wichtigen Aufgabe betraut und mit Jahreswechsel zur erstenBundesgeschäftsführerin im Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands berufen. Anne Kiesow betreute zuvor erfolgreich die Öffentlichkeitsarbeit unseres Dachverbandes und übernahm zudem die juristische Beratung, insbesondere in kollektivrechtlichen Fragen des Dachverbandes und der Mitgliedsgewerkschaften. Neben der Koordination dieser bisherigen Aufgaben wird sie zukünftig in Kooperation mit dem Generalsekretär für die laufenden Geschäfte und die strukturelle Ausrichtung des CGB verantwortlich zeichnen.

assets/CGB-Inhalte/Downloads/CGB-Intern/ansprechpartner_9.jpgAls neuer Generalsekretär bestellte der CGB Bundesvorstand den langjährigen DHV Geschäftsführer Herr Ass. Jur. Christian Hertzog, der sein Amt ebenfalls zum 01. Januar 2011 angetreten hat. Christian Hertzog ist im Rahmen des CGB Bundeskongresses im Jahr 2008 in den Bundesvorstand des CGB gewählt worden und war lange Jahre Landesvorsitzender des CGB in Rheinland Pfalz und ist heute Landesvorsitzender des CGB Landesverbandes Sachsen. Erfahrungen in der Bewältigung der vielfältigen CGB Aufgaben sammelte Christian Hertzog als bestellter Geschäftsführer des CGB Landesverbandes Saar. In Kooperation mit der Bundesgeschäftsführerin Anne Kiesow wird er sich zukünftig neben den laufenden Geschäften vorwiegend um die Außendarstellung und Vertretung des Dachverbandes kümmern.

Die neue Doppelspitze wird die erfolgreiche Arbeit des Dachverbandes CGB weiterführen und seine Bedeutung und Akzeptanz in der Gewerkschaftslandschaft Deutschlands gemeinsam mit dem Bundesvorsitzenden Matthäus Strebl weiter ausbauen.

Zurück

CGB > Archiv > Pressemitteilungen > Leseansicht

Gedruckt am 20.06.2019 4:50.