CGB > Archiv > Pressemitteilungen > Leseansicht

Pressemitteilungen

Liberale KFG Mitglieder im Gespräch mit Daniel Bahr

Wilhelmshaven, den 17.02.2012: Mitglieder der KFG und der FDP aus dem Kreis Cloppenburg sind zu einer Veranstaltung mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr nach Wilhelmshaven gefahren, um dort auf die aktuelle Krankenhaussituation im Landkreis aufmerksam zu machen.

Caroline Covolo aus Lastrup, die ein studienbezogenes Praktikum im Berliner Gesundheitsministerium absolviert hatte, konnte den Kontakt auf dem kurzen Dienstweg herstellen. Die Landtagskandidaten Joachim Dahlke aus Barßel, der Bundesvorsitzende der KFG Willy Schnieders aus Emstek nutzen die Gelegenheit, um Bahr ein Informationspaket und die Positionierung der FDP zu übergeben.

 

assets/CGB-Inhalte/FotoDatenbank/Menschen/KFG und Bahr.jpg

        Auf dem Bild von rechts nach links Daniel Bahr, Willy Schnieders und Joachim Dahlke.

Auch konnte der Kontakt zu Vertretern der Emsteker MAV hergestellt werden, die dem Minister aus erster Hand berichten konnten. Daniel Bahr dankte für das Informationspaket und bat darum, auf dem laufenden gehalten zu werden. Das sicherten die Kolleginnen und Kollegen gerne zu.

Zurück

CGB > Archiv > Pressemitteilungen > Leseansicht

Gedruckt am 26.09.2020 1:11.