CGB > Archiv > Nachrichten > Leseansicht

Nachrichten

Nachruf: Detlef Lutz verstorben

Betroffen haben langjährige Weggefährten der CGM die Nachricht vom plötzlichen Tod des ehemaligen stellvertretenden CGM-Bundesvorsitzenden Detlef Lutz aufgenommen.

Detlef Lutz wurde am 10.06.1954 in Schenklengsfeld in Hessen geboren. Nach seiner Lehre als Fernmeldehandwerker bei der Deutschen Bundespost war er als technischer Angestellter bei der Hoechst AG in Frankfurt am Main beschäftigt und trat 1972 der CGPT bei. Mit seinen Kandidaturen bei Betriebsratswahlen, Aufsichtsratswahlen und Sozialwahlen im Hoechst-Konzern engagierte sich Detlef Lutz mit Herzblut für die Belange und Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Ab 1974 trat er zur Christlichen Gewerkschaft Bergbau-Chemie-Energie (CGBCE) über, wo er ab 01.06.1981 die hauptamtliche Tätigkeit als Gewerkschaftssekretär in Essen aufnahm. Als stellvertretender Bundesvorsitzender der CGBCE war er auch im Vorstand aktiv.

1988 wechselte er zur CGM als Landessekretär in NRW mit Sitz in Duisburg. 2003 wurde er zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden der CGM gewählt und war in der Folge für die Tarifpolitik der CGM verantwortlich. Nach dem Rücktritt von Reinhardt Schiller im März 2009 führte er zunächst, später zusammen mit Adalbert Ewen, dessen Amtsgeschäfte weiter. Auf dem letzten Bundesgewerkschaftstag 2011 in Hannover wurde er von den Delegierten wieder als stellvertretender Bundesvorsitzender bestätigt. Dieses Amt hatte er bis zum März 2014 inne, als er aus der hauptamtlichen Tätigkeit bei der CGM ausschied.

Der Christliche Gewerkschafter mit Herz und Seele war unter anderem Mitglied des Adam-Stegerwald-Kreises, Mitglied der CDU und der CDA, der AGFA und des Franz-Röhr-Bildungswerkes e.V., im beratenden Ausschuss für die Arbeitsgerichtsbarkeit beim Justizministerium NRW sowie im Bundesvorstand des CGB.

Als evangelisch-lutherischer Christ waren ihm der Glaube, die christlichen Werte und der solidarische Grundgedanke tragende Leitgedanken. Sein Engagement und sein Einsatz für die Christlichen Gewerkschaften werden der CGM und allen Christlichen Gewerkschaftern immer in Erinnerung bleiben.

Zurück

CGB > Archiv > Nachrichten > Leseansicht

Gedruckt am 17.01.2019 16:03.