CGB > Aktuell > Stellungnahmen

Stellungnahmen

Nachruf: Langjähriger CGB Generalsekretär Dr. jur. Bernhard Koch im Alter von 88 Jahren verstorben

Wir als CGB trauern um unseren ehemaligen Generalsekretär Dr. Bernhard Koch, der mit seiner engagierten Arbeit und seinem unermüdlichen Einsatz für die christliche Gewerkschaftsbewegung den Grundgedanken christlicher Gewerkschaftsarbeit lange Jahre geprägt hat. Der im Jahr 1927 im Münsterland geborene Dr. Bernhard Koch absolvierte....

...mehr

CGB: Kein Marktwirtschaftsstatus für China

Der Bremer CGB ist besorgt über die Zukunft der Bremer Stahlwerke von ArcelorMittal angesichts der internationalen Wettbewerbsverzerrungen auf dem Stahlmarkt durch hochsubventionierte chinesischen Stahlexporte aufgrund riesiger Überkapazitäten. Er warnt deshalb davor, vorschnell über die 2001 bei Beitritt Chinas zur WTO der Volksrepublik für Ende 2016 in Aussicht gestellte Zuerkennung des Status einer Marktwirtschaft zu entscheiden. Mit Zuerkennung des Status.....

...mehr

CGB Maiaufruf 2016 - Arbeitsplätze sichern in einem solidarischen Europa!

Noch nie hat sich Europa und seine Gesellschaft so schnell gewandelt, wie in den letzten Monaten seit Beginn der Flüchtlingskrise. Noch nie stand Europa seit dem Schengener Abkommen so nah an einem Scheideweg, dass das Auseinanderbrechen der Europäischen Union in greifbare Nähe rückt. Noch nie sind die gesellschaftspolitischen Ansichten und Differenzen der europäischen Staaten so deutlich hervorgetreten, wie in den vergangenen 8 Monaten. Die reine Anzahl.......

...mehr

Wir von der CGM fordern: Altersarmut vorbeugen, um den Wirtschaftsstandort Deutschland zu sichern!

Aktuelle Erhebungen zeigen, dass seit der letzten bedeutenden Rentenreform im Jahr 2002 das Risiko für Armut im Alter steigt. Ein Drittel aller jetzt noch berufstätigen Männer sowie knapp zwei Drittel aller arbeitenden Frauen, besonders die in den alten Bundesländern, fallen im Rentenalter unter die Armutsgrenze, was heißt, sie werden SozialrentnerInnen gemäß des festgelegten Bedarfsniveaus der Grundsicherung.....

...mehr

Kommentar Franz Xaver Winklhofer - Kraftfahrergewerkschaft: Kein späterer Rentenbeginn für Berufskraftfahrer

Der Forderung des Vorsitzenden der Jungen Union, Paul Ziemiak, das Eintrittsdatum für das Erreichen des Rentenalters kontinuierlich zu erhöhen, weil nur so die Altersarmut zu vermeiden wäre, muss ich deutlich widersprechen. Als Vertreter der Berufskraftfahrer im Güter- und Personenverkehr lehne ich....

...mehr

Am 8. März ist Weltfrauentag!

Wir von der CGM appellieren, dass Frauen endlich genauso viel verdienen müssen wie Männer! Berufsfelder, in denen überwiegend Frauen arbeiten sollen in der Entgeltwertigkeit sogenannten „Männerberufen“ gleichgestellt werden. Der 8. März wurde in der Zeit des 1. Weltkriegs inmitten der immer stärker werdenden Arbeiterbewegung aus der Taufe gehoben, um die gesellschaftliche

...mehr

CGB-Thesenpapier - TTIP – Gefahr oder Chance?

Die Diskussion um das Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU ist im vollen Gange. Für den CGB und die Mitgliedsgewerkschaften ist es wichtig, zu diesem Projekt Stellung zu beziehen. Obwohl ein Verhandlungsergebnis noch nicht feststeht und sich zudem der Verhandlungsprozess verändert hat, ist eine Bewertung.....

...mehr

CGB fordert: Arbeitsgerichtsverfahren beschleunigen!

Der CGB fordert kurzfristige Maßnahmen zur Beschleunigung der Entscheidungen in Kündigungsschutzklagen beim Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven. Wenn laut Statistischem Landesamt in strittigen Kündigungsschutzklagen 2015 durchschnittlich erst nach 9,8 Monaten ein Urteil gesprochen wurde, so ist dies.....

...mehr

CGB > Aktuell > Stellungnahmen

Gedruckt am 23.05.2019 7:52.