CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Tariffähigkeitsverfahren der DHV: Gerichtstermin wegen Befangenheitsanträgen geplatzt

Der für den heutigen Tag angesetzte Termin vor dem Landesarbeitsgericht Hamburg in Sachen Tariffähigkeitsverfahren gegen die DHV ist wegen den Befangenheitsanträgen gegen zwei von drei Richtern abgebrochen worden......

...mehr

TTIP – Freihandel JA, aber NEIN zum aktuellen Stand der Verhandlungen!

Die Verhandlungen über ein transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP) sind in vollem Gange. Der CGB ist überzeugt.....

...mehr

Präsidentin des Bundesarbeitsgerichtes: Tarifeinheitsgesetz nicht praktikabel

Das Tarifeinheitsgesetz, im vergangenen Jahr trotz zahlreicher Skeptiker vom Bundestag verabschiedet, ist nach Ansicht der Präsidentin des Bundesarbeitsgerichtes, Ingrid Schmidt, in der Praxis kaum durchsetzbar. Im Gespräch mit dem Berliner „Tagesspiegel“ meinte sie, es sei nach den Streiks der Piloten und der Lokführer.....

...mehr

Erfolg beim Petitionsausschuss der Kraftfahrergewerkschaft (KFG) im Deutschen Bundestag Europäische Verordnung 561(EG) 2006 soll in Deutschland Gesetz werden

Seit Jahren fordert die Kraftfahrergewerkschaft (KFG), dass auch in Deutschland die Europäische Verordnung 561 (EG) 2006 umgesetzt wird. Nach dieser Verordnung dürfen LKW-Fahrer die 45 stündige Wochenruhezeit nicht im Führerhaus verbringen, erklärt....

...mehr

Bundesamt für den Güterverkehr (BAG) auf Seite der Transportunternehmer Kraftfahrergewerkschaft (KFG) fordert Präsident Marquart zum Umdenken auf

Sowohl die Mitglieder im Bundesvorstand als auch in den Landesverbänden der Kraftfahrergewerkschaft (KFG) sind erfreut, dass der Bundesminister für Verkehr und Digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt, MdB, die Verordnung 561(EG) 2006, wo die Fahrer die wöchentliche Ruhezeit von 45 Stunden nicht im Fahrzeug verbringen.....

...mehr

CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Gedruckt am 26.09.2020 2:01.