CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

CGPT: Kritik an Beihilfe leichtfertig!

Ulrich Bösl, Bundesvorsitzender der CGPT weist die Kritik der Bertelsmann Stiftung an dem Beihilfesystem für Beamte als leichtfertig zurück. Das Besoldungs- und Versorgungssystem, einschließlich der Beihilfe ist mit dem Beschäftigungsverhältnis von Arbeitnehmern nicht zu vergleichen. Das ist....

...mehr

Kurz vor Ende der Legislaturperiode: Referentenentwurf des Bundesarbeitsministeriums zum Rückkehrrecht aus Teilzeit – Langjährige Forderung des CGB aufgegriffen

Der CGB kämpft seit mehreren Jahren für eine verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine gesetzliche Neuregelung des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG). Schon längst hätte das Teilzeit- und Befristungsgesetz dahingehend geändert werden.....

...mehr

Ver.di Sachsen verhindert Entgelterhöhung für das private Wach- und Sicherheitsgewerbe in Sachsen.

Nach massiver Beeinflussung der Arbeitnehmervertreter im paritätisch besetzten Allgemeinverbindlichkeits-ausschuss hat Ver.di Sachsen erreicht, dass der sächsische Tarifvertrag für Sicherheitsmitarbeiter für 2016 und 2017 nicht für allgemeinverbindlich erklärt.....

...mehr

Sozialwahlen 2017: Vorerst keine Einigung bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) – Die Zeichen stehen auf Urwahl!

Mit der alle sechs Jahre stattfindenden Sozialwahl werden bei allen gesetzlichen Sozialversicherungsträgern die Vertreterversammlungen und die Verwaltungsräte neu gewählt. Im Jahr 2017 sind etwa 50 Millionen Versicherte aufgerufen, per Briefwahl ihre Vertreter in die „Parlamente“ der Sozialversicherungsträger zu wählen. In.....

...mehr

DHV Arbeitnehmerfrühstück unter dem Motto "Wie werden wir gerettet?"

Unter dem Titel „Wie werden wir gerettet?“ veranstaltete der Landesverband Mitteldeutschland, am 24. November 2016, in Magdeburg ein Arbeitnehmerfrühstück. Im Rahmen.....

...mehr

Tagung der Bundesfachgruppe Gesundheitswesen und soziale Dienste

Am 07. und 08. November 2016 trafen sich Mitglieder der Bundesfachgruppe Gesundheitswesen und soziale Dienste zu ihrer turnusmäßigen Herbsttagung in Magdeburg. Am Anfang der beiden Tage stand ein intensiver Erfahrungsaustausch durch.....

...mehr

Die CGM fordert das Bundesjustizministerium auf: Verschärft das Ordnungswidrigkeiten-Recht!

Wir haben in Deutschland kein Unternehmensstrafrecht wie es andere Länder haben. Strafrechtlich können bislang nur Mitarbeiter zur Rechenschaft gezogen werden. Wir müssen Unternehmen, die in illegale Praktiken verwickelt sind, einfacher rechtlich belangen können, als dies bislang der Fall ist. Deshalb plädieren wir dafür, dass Justizminister Heiko Maas das Ordnungswidrigkeiten-Recht verschärft und zusätzliche Sanktionen mit.....

...mehr

CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Gedruckt am 18.06.2019 23:47.