CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

DHV reicht Klage gegen Real wegen Missbrauch einer ehemaligen Tarifvertragsbeziehung mit der Metro Services GmbH ein

Die DHV reicht Klage gegen Real ein mit dem Ziel der Feststellung, dass die im April 2018 mit sofortiger Wirkung gekündigten Tarifverträge mit der Metro Services GmbH keine Anwendung auf die Beschäftigten der Real GmbH finden. Die DHV hatte Tarifverträge mit der Metro Services GmbH abgeschlossen, einem kleinen Tochterunternehmen des Metrokonzerns mit rund 600 Beschäftigten. Dieses.....

...mehr

CGM lobt Vereinbarungen zur Standortsicherung der Opel-Werke und plädiert für eine frühzeitigere und sensiblere Kommunikation mit der Belegschaft

Die Christliche Gewerkschaft Metall begrüßt die jüngsten Investitionszusagen der Geschäftsführung von Opel als ein ebenso klares wie überfälliges Bekenntnis zur Zukunft aller deutschen Standorte. Angesichts der unseligen Spekulationen um einen möglichen Teilverkauf des Rüsselsheimer Entwicklungszentrums (ITEZ) verschafft.....

...mehr

Keine Tarifverträge zwischen DHV und Real GmbH

Die DHV hatte im April 2018 sämtliche Tarifverträge mit der Metro Services GmbH, jetzt Real GmbH, mit sofortiger Wirkung wegen Wegfalls der Geschäftsgrundlage gekündigt. Damit ist die DHV nicht mehr Tarifpartnerin. Es gibt keine Tarifverhandlungen, und es wird auch in Zukunft keine.....

...mehr

Übertragung des Tarifergebnisses für Tarifbeschäftigte des Bundes vom 18.04.2018 auf Besoldungs- und Versorgungsberechtigte des Bundes - Verbändebeteiligung im BMI

Im Rahmen der Verbändebeteiligung zum Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2018 - 2019 - 2020 am 20. Juni 2018 haben für den CGB die beiden Vertreter Ulrich Bösl (CGPT) und Markus Kreis (GÖD) an dem Beteiligungsgespräch im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat in Berlin teilgenommen. Die CGB Vertreter begrüßten die zeitgleich und systemgerecht vorgesehene Übernahme des Tarifergebnisses.....

...mehr

Erfolgreicher CGM Tarifabschluss im hessischen Metall- und Schlosserhandwerk: 5% mehr Entgelt und klare Verbesserungen für Azubis

Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) und der Fachverband Metall Hessen (FMH) einigten sich bei Tarifverhandlungen in Oberursel auf deutlich höhere Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen. Die Löhne und Gehälter im hessischen Metall- und Schlosserhandwerk.....

...mehr

DHV: Parlamentspräsident Weber empfing Sieger des DHV Berufswettkampfs in Bremen

Mit einem Empfang für die Wettkampfsieger im Haus der Bürgerschaft ging heute der diesjährige Berufswettkampf der Kaufmannsjugend zu Ende. Von 103 Auszubildenden der wichtigsten kaufmännischen Ausbildungsberufe, die sich am 17. Februar 2018 in der Bremer Universitätd em freiwilligen Leistungswettstreit gestellt hatten, durften sich acht über Urkunden und Buchpreise freuen, die ihnen vom Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft Christian Weber, dem Schirmherrn des Berufswettkampfes....

...mehr

DHV unterstützt Beschäftigte bei real und kündigt Tarifverträge mit Metro Services

Die DHV ist nicht Bestandteil des falschen Spiels der Metro! Winkelzüge zum Drücken der Gehälter wie die vom Aufsichtsrat der real Gruppe beschlosse-ne Überführung der Beschäftigten in die Metro Services GmbH trägt die DHV nicht mit. Aus diesem Grund hat der DHV Hauptvorstand beschlossen, die langjährige Tarifpartnerschaft mit der Metro Services GmbH zu beenden und sämtliche Tarifverträge mit sofortiger Wirkung zu kündigen......

...mehr

CGM deutet Vorgehen von PSA als Angriff auf die europäische Solidarität und bestärkt die Belegschaft von Opel in ihrer rechtmäßigen Protesthaltung

Die Christliche Gewerkschaft Metall betrachtet die von PSA ausgegebene Losung „Investitionen gegen Tarifbruch“ als dreisten Erpressungsversuch gegenüber der engagierten Belegschaft von Opel und als Attacke auf die gewerkschaftliche Solidarität innerhalb der EU. Die am 24. April geplante Kundgebung der Opelaner vor dem Werkstor 1 in Eisenach wird.....

...mehr

CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Gedruckt am 18.08.2018 4:41.