CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Geht es Bosch AS wirtschaftlich tatsächlich so schlecht, dass betriebsvertraglich garantierte Leistungen jetzt kassiert werden müssen?

Das ideelle Leitbild hat einen sehr bedeutsamen Einfluss auf die Art und Weise, wie Mitarbeiter*innen in ihrem gesamten Arbeitsalltag agieren. Dies hat direkte, positive wie negative Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Frau Vera Winter, verantwortlich für Nachwuchsgewinnung und.....

...mehr

CGPT: Hände weg von der Beamtenversorgung

Jetzt, wenige Monate vor der Bundestagswahl ist die Situation der Rentenversicherung wieder in der politischen Diskussion. Einige Politiker unserer Parteien bringen jetzt die Beamtenversorgung in die Diskussion und wollen diese abschaffen und Beamtinnen und Beamte in die Rentenversicherung einzahlen lassen. Dies lehnt für die CGPT der Bundesvorsitzende Ulrich Bösl klar ab. Rentenversicherung und Beamtenversorgung sind.....

...mehr

CGPT unterstützt Klimaziele der DPAG

Mit einem neuen Nachhaltigkeitsplan hat sich die DPAG ambitionierte Klimaziele vorgenommen. 60% aller Postfahrzeuge sollen bis 2030 mit Batterieantrieb fahren. bisher sind es 16%. Mit 7 Milliarden Euro, die die DPAG in den nächsten Jahren in den Klimaschutz stecken wird, ist sie ein positives Vorbild für andere Unternehmen, nicht nur in der Logistikbranche sagt CGPT Bundesvorsitzender Ulrich Bösl.....

...mehr

Erstes Gespräch zwischen Staatssekretärin Katrin Schütz und dem CGM Frauennetzwerk

Vor kurzem fand via Video-Call das erste Gespräch zwischen Frau Staatssekretärin Katrin Schütz (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg) und dem Frauennetzwerk der CGM statt. Im Gespräch wurden u.a. das Entgelttransparenzgesetz, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Förderung von Mädchen und jungen Frauen in......

...mehr

DHV: Homeoffice - Auch die Bundesregierung muss ihre Hausaufgaben machen!

Die Corona-Pandemie ist ein Katalysator für die Verlagerung der Arbeit vom Büro nach Hause. Der Anteil der Beschäftigten, die zumindest teilweise in Telearbeit oder in mobiler Arbeit (beides nachfolgend unter „Homeoffice“ zusammengefasst) von ihrem zuhause aus tätig sind, ist erheblich angestiegen. Die Berufsgewerkschaft DHV begleitet diesen Wandel in der Arbeitswelt aufgeschlossen und....

...mehr

Forderung des CGB Bundesvorsitzenden zu einer intensiveren Pandemiebekämpfung

Mitglieder des geschäftsführenden Bundesvorstandes des Christlichen Gewerkschaftsbundes Deutschlands (CGB) diskutierten sehr intensiv das Vorhaben einer Änderung des Infektionsschutzgesetzes, das die Bundeskanzlerin als dringend notwendig ansieht, indem sie mehr Kompetenzen für den Bund bei der Pandemiebekämpfung einfordert. Die CGB Kollegen erkennen vor allem zwei große Treiber der Pandemie, das private Umfeld und den Arbeitsplatz.....

...mehr

KFG: VERDI und seine auffälligen „Empfehlungen“

Nach den lobenswerten Kontrollen der Paketbranche durch die Behörden im Raum Osnabrück und Bentheim, die eine enorme bandenmäßige Hinterziehung von Steuern und Sozialabgaben zu Tage förderten, stellte VERDI eine gewagte Forderung auf: Die dort eingesetzten Fahrer sollen sich selbständig machen und die Aufträge in Eigenregie abwickeln! Es gehe um die Branche der Paketzusteller. Zur Erinnerung: Die Kollegen und Kolleginnen der Hafenarbeiter aus Bremerhaven forderten diese „ Arbeitnehmerorganisation“ VERDI auf, zu erklären, wie es......

...mehr

Ein lautstarker Warnschuss der Beschäftigten bei Vion Crailsheim

Am heutigen Tag kam es vor dem Werkstor der Vion Crailsheim GmbH zu lautstarkem Protest. Verursacher waren Vion Mitarbeiter, die einem Aufruf der Berufsgewerkschaft DHV gefolgt sind und in einen dreistündigen Warnstreik getreten waren. Die Mitarbeiter machten ihrem Ärger über die Verweigerungshaltung der Geschäftsführung, weiterhin Tarifverhandlungen mit der DHV zu führen Luft. Seit 2018 befand sich der Vion Standort in Crailsheim erstmals in der Tarifbindung.....

...mehr

CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Gedruckt am 02.08.2021 13:06.