CGB > Aktuell > Nachrichten > Leser

Nachrichten

DHV/CGB Infostand in Erfurt zu brennenden Themen der Wohlfahrtspflege

Die DHV – Die Berufsgewerkschaft e.V., Landesverband Mitteldeutschland, wird am Montag, den 19. September 2016, von 13:00 bis 17:00 Uhr am Angerdreieck in Erfurt unterstützt vom Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) einen Informationsstand zu den aktuell brennenden Themen der Wohlfahrtspflege durchführen.

Wir wollen besonders auf die schwierigen Bedingungen im Hinblick auf die Arbeitszeiten im Rettungsdienst, die nicht ausreichenden Personalschlüssel im Pflegebereich und die Personalsituation in den Kindertagesstätten aufmerksam machen.

Hintergrund der Aktion sind die derzeit laufenden Tarifverhandlungen mit dem Deutschen Roten Kreuz in Thüringen. Durch die nicht zufriedenstellenden Refinanzierungsbedingungen der Kranken- und Pflegekassen, sowie der Kommunen, gestalten sich diese Verhandlungen immer schwieriger. Darauf wollen wir die Öffentlichkeit und die politischen Entscheidungsträger aufmerksam machen.

Unser Ziel ist es, deutlich verbesserte Entgelt- und Arbeitsbedingungen für die ca. 4000 Beschäftigten beim Deutschen Roten Kreuz in Thüringen durchzusetzen.

Über einen Besuch an unserem Stand würden wir uns freuen.

Zurück

CGB > Aktuell > Nachrichten > Leser

Gedruckt am 26.06.2019 16:44.