CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Aktuelles

Willkommen auf den Internetseiten des Christlichen Gewerkschaftsbundes Deutschlands

Die im Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) vereinigten Gewerkschaften verstehen sich als der freiwillige Zusammenschluss von Arbeitnehmern und Beamten in eigenständigen und unabhängigen Gewerkschaften. Wir sind davon überzeugt, dass die Vertretung gewerkschaftlicher Interessen, die den Grundprinzipien einer christlich-sozialen Ordnungspolitik folgen, nur in selbständigen und unabhängigen christlichen Gewerkschaften möglich ist. Mit über 280.000 Mitgliedern ist der Christliche Gewerkschaftsbund Deutschlands der drittgrößte Gewerkschaftsdachverband in der Bundesrepublik Deutschland. Im CGB sind vierzehn Einzelgewerkschaften zusammengeschlossen.

Aktuelle Pressemitteilungen

CGPT lehnt Verkauf der Postaktien ab!

Klammheimlich hat die Bundesregierung über die Bank KFW 50 Millionen Aktien im Wert von Milliarden Euro verkaufen lassen. Dieses Geld soll Löcher im Bundeshaushalt stopfen. Die CGPT lehnt diese Verkaufsaktion ab. Wenn das Tafelsilber verkauft werden muss, dann steht es nicht gut um den Bundeshaushalt, so CGPT Vorsitzender Ulrich Bösl. Weniger Aktien des Bundes bedeuten weniger Einfluss des Bundes auf das Infrastrukturunternehmen.....

...mehr

CGPT: Demokratie braucht Demokraten!

Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus allen Berufen nehmen derzeit an Demonstrationen gegen Rechte und Linke Feinde der Demokratie teil. Wir als Fachgewerkschaft CGPT begrüßen dies und erklären uns solidarisch. Wir treten ein für die freiheitliche Grundordnung unseres Grundgesetzes, das.......

...mehr

Aktuelle Nachrichten

CGB/CGM: Gemeinsam für die Demokratie einstehen!

Liebe Mitglieder und Freunde des CGB und der CGM, wie Enthüllungsjournalisten bekannt gaben, fanden Vernetzungstreffen der neuen Rechten statt, bei denen sich unter anderem Vertreter der AfD sowie der Identitären Bewegung Umsturzfantasien hingegeben und einen „Geheimplan gegen Deutschland“ geschmiedet haben. In der Nähe von Potsdam soll unlängst ein „Masterplan“ diskutiert worden sein, der unter dem Schlagwort der „Remigration“ die millionenfache Ausweisung von Deutschen mit und ohne Migrationshintergrund sowie deren Deportation nach Afrika vorsieht. Dass der Tagungsort in unmittelbarer Nähe zum Schauplatz der „Wannseekonferenz“ gewählt wurde, bei der 1942 die systematische Vernichtung der europäischen Juden vorbereitet wurde, ist hier wohl nur eine besonders zynische Randnotiz........

...mehr

Aktuelle Stellungnahmen

DHV: Quo vadis Einzelhandel?

Aktuell hat der Einzelhandel in Deutschland einige Schwierigkeiten. Insbesondere die Inflation und die Wirtschaftsflaute haben einen erheblichen Einfluss auf viele Unternehmen und deren Arbeitnehmer. Laut dem Einzelhandelsverband wird ein bedeutendes Ladensterben erwartet. Dies hat auch Auswirkungen auf zahlreiche Innenstädte und natürlich für viele Arbeitnehmer. Viele Insolvenzen tragen weiter zu einem Klima der Unsicherheit bei.....

...mehr

CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Gedruckt am 28.02.2024 11:06.