CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

CGPT: Kein Verkauf der Bundesanteile an Post und Telekom!

Die CGPT spricht sich gegen den Verkauf der Post und Telekom Aktien des Bundes aus, sowie wie einige Parteien planen. Der Bund muss....

...mehr

CGB gegen Einkaufsmöglichkeiten am diesjährigen Heiligabend!

Seit Jahren setzt sich der CGB für eine restriktivere Handhabung der Sonntagsöffnungen für den Handel und eine deutliche Reduzierung der sonntäglichen Einkaufsmöglichkeiten ein. Die im Rahmen der Föderalismusreform im Jahre 2006 erfolgte Übertragung der Gesetzgebungskompetenzen in Sachen Ladenschluss auf die Länder hat zu einer sachlich nicht mehr gerechtfertigten Ausweitung der Ladenöffnungszeiten und Sonntagsöffnungen geführt, die weder Rücksicht....

...mehr

CGM kommentiert den Sanierungsplan für Opel: Der Anfang ist gemacht

Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt die Aussage von Opel-Chef Michael Lohscheller, dass die angekündigte Sanierung des deutschen Automobilherstellers unter der Regie der französischen Groupe PSA nicht auf dem Rücken der Belegschaft ausgetragen werden soll. Insbesondere die frühzeitige Einbindung.....

...mehr

GÖD Tarifvertrag Entgeltumwandlung mit der PATT: 40 Euro monatlicher Beitrag zur Betrieblichen Altersvorsorge vom Arbeitgeber

Alle Beschäftigten und Auszubildenden der Sozialwirtschaft in Thüringen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern erhalten künftig einen Arbeitgeberbeitrag zu ihrer Altersvorsorge. Betroffen sind 7000 Mitarbeitende in der Sozialwirtschaft in den drei Bundesländern. Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und Dienstleistungen (GÖD).....

...mehr

CGB Gewerkschafter im Gespräch mit Staatssekretär Dammermann

Zu ersten Gesprächen nach der Bildung der neuen Landesregierung treffen Verantwortliche des CGB NRW mit Regierungsmitgliedern zusammen. Mit dem Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Christoph Dammermann, trafen.....

...mehr

CGM setzt auf variable Sockelbeträge und persönliche Wertguthaben in der nächsten Tarifrunde

Die Große Tarifkommission der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) hat sich mehrheitlich auf ein differenziertes Tarifkonzept für die Industrie und das Handwerk verständigt. In der Metall- und Elektroindustrie unterstütze man den gewerkschaftlichen Mitbewerber angesichts der guten Wirtschaftsdaten prinzipiell bei seiner Tarifforderung nach einer deutlichen Entgelterhöhung. Allerdings fasst die CGM die Zielgröße von 6 Prozent....

...mehr

CGM: Eine gerechte und soziale Politik ist das Gebot der Stunde!

Seit dem überraschenden Ausgang des Brexit-Referendums und der US-Präsidentschaftswahlen im letzten Jahr hat sich in der Bevölkerung zunehmend der Eindruck verfestigt, den Wahlprognosen der Meinungsforschungsinstitute mit einer gesunden Skepsis zu begegnen. Am 24. September 2017 haben die Wählerinnen und Wähler einerseits.....

...mehr

DHV: neuer Tarifvertrag Sparkassenversicherung Sachsen

In der finalen Tarifverhandlungsrunde am 07.09.2017 schloss der DHV einen Tarifvertrag ab, der erneut einige Verbesserungen gegenüber dem doch eher ernüchternden Ergebnis des Flächentarifvertrags vorsieht. Es wurden ein Zuschuss für die JAV-Kasse und die Aufstockung des Gesundheitskontos.....

...mehr

CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Gedruckt am 18.12.2017 3:57.